Samstag, 26. April 2014

Chop Suey mit Hühnchenfleisch


 
Zutaten:
400g Hühnchenfleisch
3 Karotten
1 rote Paprika
150g Bambussprossen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 walnussgroßes Stück Ingwer
3 EL Zucker
8 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
3 EL Reiswein
1 EL Speisestärke
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Das Fleisch in Streifen schneiden, die Paprika würfeln, die Zwiebel in Spalten und die Karotten in feine Stifte schneiden. Den Ingwer in feine Stücke schneiden oder reiben, ebenso den Knoblauch. Das Fleisch in einem Wok mit Sesamöl anbraten und anschließend aus dem Wok nehmen und beiseite stellen. Das Gemüse mit dem Knoblauch und dem Ingwer in die Pfanne geben und andünsten. Für die Sauce Zucker, Sojasauce, Sesamöl, Reiswein und die Speisestärke verrühren. Nach dem das Gemüse ca. 5-10 min im Wok angedünstet wurde die Sauce in den Wok geben und nochmal ca. 5 Minuten unter rühren köcheln lassen. Alles ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu wird dann Reis serviert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen