Donnerstag, 7. Mai 2015

DIe Chili-Pflanzen 2015 - Teil 2

Nachdem wir dieses Jahr die kleinen Pflanzen sofort nach dem 2. Blatt umgetopft haben und gleich in das Wohnzimmer in die Sonne gestellt haben, sind die Pflanzen Klasse gewachsen. Es ist eigentlich nötig sie nochmals umzutopfen, aber wir warten noch die Eisheiligen ab, dann beziehen die Chili's ihren Platz draußen. Bin gespannt, wie das dieses Jahr weiter "wächst" und was uns der Paprika-Mix bietet.


Kommentare:

  1. Ich warte immer noch, dass meine Chili Pflanze wächst. Ich glaube aber, dass es einfach zu kalt war. Ich hätte sie besser im Warmen halten sollen :(

    AntwortenLöschen
  2. Warm und viel Licht. Bei uns stehen die Pflanzen auf der Westseite vor Raumhohen-Fenstern. Ab 14 Uhr volle Sonne und dann 25-26 Grad warm. Die Wachsen wirklich in einem Tempo, das man zugucken kann. In 2 Wochen kommen die Pflanzen auf die andere Seite des Fensters nach Draußen.
    Mal sehen was wie wächst.
    Gruß Karsten

    AntwortenLöschen