Sonntag, 8. April 2012

Kartoffel Pfanne

Ein vegetarisches Gericht muss auch mal sein um den üblichen Zubereitungen mit Hackfleisch einen Gegenpol zu setzen. Daher hier ein Kartoffelgericht, welchen in ca. 45min auf den Tisch gebracht werden kann und super schmeckt.


Zutaten:
1 kg Kartoffel(n)
2 EL Öl (Olivenöl)
3 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
2 Zehe/n Knoblauch
1 Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
Salz Pfeffer,
Gewürzmischung für das Gyros
50 g Oliven, schwarz
200 g Schafskäse

Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin 15 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten. Paprika putzen, längs in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Zwiebel, Paprika und Knoblauch 10 Minuten vor Ende der Garzeit zu den
Kartoffeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Gyrosgewürz pikant würzen. Thymian und Oliven ca.3 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben. Schafskäse grob zerbröseln, über die Kartoffeln streuen und servieren.

Kommentare:

  1. das hört sich lecker an, werd ich ausprobieren! ich würd mir bei den rezepten allerdings gleich einen "drucken"button wünschen. dann könnt ich's mir sofort in die küche legen und müsste es nicht erst kopieren, speichern, drucken....:-)
    lg. tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, vielen Dank für den Hinweis. Ich benutze für diesen Zweck das Tool "Print Friendly". Damit kann man super Web-Seiten ausdrucken, da man dann auch überflüssige Inhalte recht schnell wegklicken kann. Einen Button soll man auch auf die Web-Seiten integrieren können, ist mir aber leider noch nicht funktionfähig gelungen. Lg Karsten

      Löschen
    2. Hallo Tanja, deiner Anregung folgend habe ich mich nochmal über die Site von Print Friendly hergemacht. Nach längerer Zeit hat die Seite ein Update erfahren und mehr Komfort. Nun habe ich es auch geschafft meinen Blog-Einträgen einen Print und Pdf-Button hinzuzufügen. Das hilft vielleicht Dir und allen anderen auch. Danke Karsten

      Löschen
    3. hey - super, danke! hab ich mir gleich mal ausgedruckt. und die eierlikörtorte muss ich auch probieren!
      lg. tanja (kakuko)

      Löschen