Samstag, 15. Oktober 2011

Apfel Weintorte

Äpfelzeit = Kuchenzeit


Für den Teig:
200g Mehl
1 TL Backpulver
75g Zucker
1 Ei
100g Margerine

Einen Knetteig herstellen und den Boden einer Springform damit auslegen, den Rand ca. 3cm hochziehen.

Füllung
0,75l Wein oder Apfelsaft
7 Äpfel (je nach Größe)
200g Zucker
2 Pkt. Vanillepuddingpulver

Wein und/oder Apfelsaft und Zucler erhitzen und mit dem Puddingpulver andicken. Die geschälten grob geraspelten oder in kleine Stücke geschnittenen Äpfel unter die Weinmasse rühren. Alles abkühlen lassen und auf den Teig geben.
Backzeit ca. 45min bei 200°C

Anschließend mit Sahne bestreichen und er mag mit Zucker/Zimt bestreuen.

Schmeckt kühlschrankkalt am besten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen