Samstag, 14. Juli 2018

Paprika süß sauer


Zutaten:
3 Paprika
125g Reis
1 Walnuss großes St. Ingwer
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Erdnussöl
1 EL Brauner Zucker
3 EL Reisessig (evtl. Balsamico)
2 EL Soja Sauce
Salz

Zubereitung:
Paprika und Frühlingszwiebel in mundgerechte Stücke schneiden. Den Ingwar fein würfeln. Den Reis in Salzwasser gar kochen. Das Erdnussöl in einem Wok erhitzen. Die Paprika und den Ingwar bei hoher Temperatur anbraten. Die Temperatur senken und die Frühlingszwiebel dazugeben und den braunen Zucker darüber streuen. Alles noch mal umrühren und mit dem Reisessig ablöschen. Sojasauce dazu geben. Alles abgedeckt ca. 10 min dünsten. Evtl. mit Salz nachwürzen und dann mit dem Reis servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen