Samstag, 7. Oktober 2017

Cannelloni mit Mozzarella-Blattspinat-Füllung


Zutaten:
20 Cannelloni
250g Mozzarella

Für die Sauce:
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
500g Tomaten, püriert
200g Sahne
Salz
1 Chilischote, geraspelt oder Cayenne-Pfeffer
Pfeffer

Für die Füllung:
300g Mozzarella, gerieben
600g Blattspinat TK
Salz, Pfeffer
Muskat

Zubereitung:
Tomaten-Sahne-Sauce:
Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch
anschwitzen. Das Ganze mit den pürierten Tomaten ablöschen. Die Sahne zugeben und ca. 10 min. köcheln lassen. Am Ende die Sauce mit Salz, Pfeffer und geraspelten Chilischoten bzw. Cayennepfeffer abschmecken.

Mozzarella-Spinat-Füllung:
Spinat auftauen und mit wenig Wasser aufkochen. Das überschüssige Wasser abschütten. Den geriebenen Mozzarella unterrühren und schmelzen lassen. Die Füllung mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Vegetarisch gefüllte Cannelloni:
Mozzarella gut abtropfen lassen und würfeln. Cannelloni unter Zuhilfenahme eines Löffels mit der Mozzarella-Spinat-Mischung füllen. Die gefüllten Cannelloni nebeneinander in eine große Auflaufform legen. Die Tomaten-Sahne-Sauce gleichmäßig über die Cannelloni geben und mit dem gewürfelten Mozzarella bestreuen. Das Ganze ca. 30 min. bei 200°C (Ober- und Unterhitze) auf der
mittleren Schiene überbacken.


1 Kommentar:

  1. WOW! it looks so delicious!

    But why aren't you using some tool to make recipe cards for your recipes?
    It would make your recipes look more professional.
    Here is a good one that you might like: http://www.recipesgenerator.com

    AntwortenLöschen