Donnerstag, 30. Juni 2016

Witz des Tages: 30. Juni 2016

Drei Programmierer stehen in der Toilette am Pissoir. Der erste ist fertig und geht zum Waschbecken um seine Hände zu waschen. Dann beginnt er sie sehr sorgfältig zu trocknen. Er braucht Papier um Papier um jeden Tropfen auf seinen Händen abzutrocknen. Zu den anderen beiden gewandt sagt er: "Bei Microsoft werden wir zu sehr genauer Arbeit geschult."

Der zweite Programmierer beendet auch sein Geschäft und wendet sich dem Waschbecken zu. Er benutzt ein einziges Stück Papier und vergewissert sich, dass er jede mögliche Ecke des Papiers ausnutzt. Er dreht sich um und meint: "Bei Intel werden wir nicht nur zu extremer Genauigkeit sondern auch zu Effizienz trainiert."

Der dritte Programmierer ist auch fertig, geht direkt zu Tür und ruft über die Schulter: "Bei Sun pissen wir eben nicht über unsere Hände."

Dienstag, 28. Juni 2016

Spruch des Tages: 28. Juni 2016

Es ist immer sehr schwierig, über den Wert politischer Ziele zu urteilen, 
wenn deren Erreichung noch in weiter Ferne liegt. Ich glaube daher, 
dass man eine politische Bewegung nie nach seinen Zielen beurteilen darf,
die sie laut verkündet und vielleicht auch wirklich anstrebt,
sondern nur nach den Mitteln, die sie zu ihrer Verwirklichung einsetzt.

Werner Karl Heisenberg (* 5. Dezember 1901 in Würzburg; † 1. Februar 1976 in München) 
deutscher Wissenschaftler und Nobelpreisträger

Samstag, 25. Juni 2016

Moussaka


Zutaten:
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 Tomaten
4 EL Olivenöl
400g Hackfleisch, Rind
1 TL Rosmarin
125ml Weißwein
3 EL gehackte Petersilie
2  Auberginen
50g Butter
4 EL Mehl
500ml Milch
100g Mozzarella
Salz und Pfeffer
Zitronenthymian

Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. 1 Tomate in Scheiben schneiden, die restlichen würfeln. Knoblauch und Zwiebelstücke im Olivenöl glasig dünsten, dann das Hackfleisch zugeben und anbraten. Tomatenwürfel, Rosmarin, Zitronenthymian, Salz, Pfeffer und Wein zum
Fleisch geben. Zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.
Auberginen  in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese in Olivenöl von jeder Seite 1
Minute anbraten.
Backofen auf 180°C vorheizen und eine Auflaufform einfetten. Butter im Topf schmelzen, Mehl dazugeben und leicht anbräunen. Dann die Milch nach und nach unter Rühren
dazugeben. Einmal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Abwechselnd Auberginen, Hackfleischmasse und Soße in die Auflaufform füllen. Mit Auberginen und den Tomatenscheiben abschließen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und darüber verteilen. Bei Umluft 180°C ca. 30 Minuten überbacken.

Sonntag, 19. Juni 2016

Spaghetti mit Schafskäse und Oliven


Zutaten:
500g Spaghetti
200g Schafskäse
100g Oliven schwarze
1 TL Thymian
6 Tomaten
250ml Weiswein
Salz, Pfeffer
1 EL Olivenöl
1 EL Honig
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel

Zubereitung:
Die Tomaten überbrühen und enthäuten, anschließend in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken. In einem Topf Olivenöl erhitzen und die Tomaten, Knoblauch und die Zwiebel leicht anschmoren. Im Topf auf einer feien Stelle den Honig leicht karamellisieren lassen. Alles verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hälfte des Weines dazugeben. Abgedeckt alles einkochen lassen.
Die Spaghetti in Salzwasser gar kochen lassen. Den restlichen Wein in die Sauce geben und den Schafskäse in kleine Stücken zerbröseln und dazu geben. Die Oliven halbieren und ebenfalls in die Sauce geben und mit den Nudeln servieren.

Sonntag, 12. Juni 2016

Spargelquiche mit Rucola


Zutaten:
500g grüner Spargel
250g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
1 TL Salz
Pfeffer
3 Eier
400g Creme fraiche mit Kräutern
200g Mozzarella
100g Rucola

Zubereitung:
Den Spargel schälen und in ca. 4cm lange Stücke schneiden. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
Das Mehl mit der Hefe vermischen. Salz, Pfeffer, Eier und 200g Creme fraiche zufügen und zu einen Teig verrühren. Den Teig in eine gefette Quicheform geben. Die Spargelstücke darauf verteilen und mit den in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen. Alles im Ofen 40 min ausbacken.
Vor dem Servieren den restlichen Creme fraiche auf die Quiche verstreichen und den Rucola darauf verteilen.



Samstag, 11. Juni 2016

Chili-Nudelsalat mit Fetawürfel


Zutaten:
1 kl. Dose Mais
1 kl. Dose Kidney-Bohnen
1 Zwiebel
1 rote Paprika
200g Fussili
4 EL Weißwein-Essig
Salz
1 Chili gemahlen
3 EL Olivenöl
200g Feta

Zubereitung:
Die Nudeln nach Herstellerangaben gar kochen und abkühlen lassen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und die Paprika in Streifen. Die Bohnen und den Mais abtropfen lassen. Alles mit den Nudeln vermengen.
Für die Marinade Weißwein-Essig mit 8 EL Wasser, Salz und Chili verrühren und dann das Olivenöl unterschlagen. Alles über den Salat geben. Den Feta würfeln und auf dem Salat verteilen. Etwas zeihen lassen und dann servieren.

Dienstag, 7. Juni 2016

Spruch des Tages: 7. Juni 2016

Menschen, die immer daran denken,
was andere von ihnen halten,
wären sehr überrascht, wenn sie wüßten, 
wie wenig die anderen über sie nachdenken.

Bertrand Arthur William Russell, 3. Earl Russell 
(* 18. Mai 1872 Wales; † 2. Februar 1970 in Wales) Philosoph, Mathematiker und Logiker.

Sonntag, 5. Juni 2016

Zitronen-Olivenöl-Marinade mit Spargel


Zutaten:
5 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Thymian

Zubereitung:
Aus einer Zitrone den Saft auspressen. Den Thymian (oder andere Kräuter) fein hacken. Das Olivenöl und den Zitronensaft mit einander verrühren oder besser in ein Gefäß geben und kräftig schütteln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Kräuter unterrühren.

Samstag, 4. Juni 2016

Kübelpflanzen 2016 - Teil 6 - Thymian und Rosmarin

Neben Blumen haben in diesem Jahr auch Kräuter Einzug erhalten. Da wir keine Tomaten und Chilis haben, die Tomaten werden nie was und von den Chilis aus dem letzten Jahr haben wir immer noch welche, versuchen wir Kräuter. Wenn ich mir das Bild mir dem heutigen Zustand der Pflanzen anschaue, dann muss ich sagen, es funktioniert. Von dem Thymian ist die linke Pflanze Zitronenthymian und schmeckt wirklich lecker.


Freitag, 3. Juni 2016

Fernsehtipp: Arte - Rock am Ring 2016

Rock am Ring 2016 ist ein Trauerspiel, was die Live Übertragungen angeht. Es wird nur ein einziges Konzert im TV live gesendet. Das hat aber wieder rum einen Tipp verdient. Der Headliner am Samstag sind die Red Hot Chili Peppers. Dazu der Link von Arte.