Samstag, 10. Oktober 2015

Tortellini in Speck-Sahne-Sauce


Zutaten:
500g frische Tortellini mit Käsefüllung
1 EL Olivenöl
150g Speck
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 TL Chilis
1 Dose stückige Tomaten
200ml Sahne
2 EL frisches Baslikum

Zubereitung:
Den Speck in Würfel schneiden, den Knoblauch, die Chili und die Zwiebel klein schneiden.  Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck, den Knoblauch und die Zwiebel mit mittlerer Hitze 5 min bräunen.  Die Chilis und die Tomaten in den Topf geben und bei niedriger Hitze 10 min köcheln lassen. Die Sahne zugießen und das klein gezupfte Basilikum unterrühren und nochmals 1 min köcheln lassen.
Währenddessen die Pasta in einem großen Topf gar kochen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen