Freitag, 21. August 2015

Kritharaki in Gemüse-Tomaten-Sauce


Zutaten:
500 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 rote Chilischoten
2 Stangen Staudensellerie
2 Spitzpaprika
6 Cocktailtomaten
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
1/2 Bund Basilikum
1 EL Olivenöl
150 g  Kritharaki
50 ml passierte Tomaten
80 g schwarze Oliven
Salz, Pfeffer
30 g Pecorino

Zubereitung:
Die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein würfeln und in einer Pfanne in Olivenöl andünsten. Die Paprika und die Chili in feine Streifen schneiden. Den Staudensellerie in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten und die Oliven halbieren. Die Kräuter fein hacken.
Die Selleriestücke und die Kritharaki nach ein paar Minuten in die Pfanne geben. Dann mit der Brühe  und den passierten Tomaten ablöschen und aufkochen lassen. Dann bei kleiner Hitze ca. 10 min köcheln lassen. Dann die Kräuter, Oliven, Chili und die Paprika dazugeben und weitere 5 min garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Käse raspeln und über die Kritharaki geben und sofort servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen