Samstag, 24. November 2012

Erdbeben in Verden / Langwedel / Völkersen

Donnerstag um 21:38 gab es den Knall, ein Krachen, ein Druckwelle und das ganze Haus hat gewackelt. Das Bett, der Schrank ein Klappern und Rascheln ging durch das ganze Haus. Mein erster Gedanke war ein LKW steht im Wohnzimmer, eine Explosion. In Sekunden war ich unten und habe erstmal die Lage draußen gescheckt. Dort war nicht zu entdecken. Keine Flammen und keine weitere Explosionen. Ok! Alle Räume durchgelaufen, alle Aquarien noch mit Wasser befüllt und alle Schränke stehen noch. Erst nach ein paar Minuten kam einem der Gedanke, das es sich wieder um ein Erdbeben gehandelt haben könnte. Was soll's, also wieder in Bett und weiter schlafen.
Am nächsten Morgen war auf dem Weg zur Arbeit, dieser Knall das Thema Nummer 1. Es gab dann auch die ersten Zeitungsmeldungen im Internet über ein Erdbeben. Also hatte man die Gewissheit.
Die Frage bleibt aber, was dieses auslöst. Das hier ein Zusammenhang mit der Erdgasförderung besteht werden alle offiziellen Stellen abstreiten, selbst wenn es eindeutige Beweise gibt. Meine persönliche Meinung ist, das wenn man irgendwo riesige Mengen Masse entfernt und damit Druckverhältnisse verändert, so müssen sich die Kräfte und Massen in der unmittelbaren Umgebung verändern und den neuen Gegebenheiten anpassen. Eine solche Spannung in der Erdkruste löst sich nur mal schlagartig und nennt sich Erdbeben.
Hier wird von einem leichten Erdbeben gesprochen, es hatte ja nur die Stärke 2.8. Ich persönlich empfand dieses Ereignis als bedrohlich und war und bin noch erschrocken. Ich möchte nicht erleben, wenn ein solchen Erdbeben eine größere Kraft entfesselt.
Es denkt sich auch niemand was schlimmes, wenn zwei Tage später eine Werbe-Mail meiner Versicherung für eine Elementarschädenversicherung angebebt kommt. Ich wurde vor Jahren von diesem Versicherungsmann leicht belächelt, als ich eine solche Versicherung für Gebäude und Hausrat abgeschlossen hatte.Was soll's Geschäfte wollen alle machen.
Hier auch noch ein paar gute Links zu diesen aktuellen Thema::

SEIS-Online
Private Internetseite von Carsten Hauschild

Kommentare:

  1. Definitely consider that that you said. Your favourite justification appeared to be at the net the simplest factor to be mindful of.
    I say to you, I definitely get annoyed whilst folks consider issues that they plainly do
    not recognise about. You controlled to hit the nail
    upon the top and defined out the entire thing with no need side-effects ,
    people could take a signal. Will likely be again to get more.

    Thanks

    Also visit my web blog ... relevante Internetseite

    AntwortenLöschen
  2. I couldn't resist commenting. Exceptionally well written!

    My web page; pickel am po

    AntwortenLöschen