Samstag, 6. Oktober 2012

Verzweiflung

Was ist das? Verzweiflung? Die Mutlosigkeit und die Antriebslosigkeit in einem, die so manchen Tag zum Vorschein kommt? Die Mutlosigkeit, das sich die vielen Situationen ändern, vielleicht nicht nur zum positiven? Die Antriebslosigkeit, die einen so viele Stunden sinnlose Dinge tun läßt und die Wichtigen beiseite schiebt? Die Wut über die, aus eigen Augen, chronische Meckerei der Menschen um einen herum? Die Hilflosigkeit in einen Strudel geraten zu sein, aus dem man vielleicht nicht mehr alleine herauskommt? Ich bin, ich funktioniere, habe ich eine Aufgabe, eine die wichtig ist? Wer weiß das schon, ich nicht mehr.

Kommentare:

  1. Hi,

    ich habe dich getaggt, weil ich deinen Blog
    gut finde!

    Mehr Infos unter:
    http://literatur-begeisterte-fee.blogspot.de/

    LG von der Fee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, das ist nett danke.

    LG von Karsten

    AntwortenLöschen