Montag, 13. August 2012

Kartoffeln-Tomaten-Basilikum Gratin

Zutaten:
250g Tomate(n), reife, große
1 Zehe/n Knoblauch
30g Butter
300g Kartoffel(n), in dünne Scheiben geschnitten
Basilikum, frischer
200 ml Sahne
Semmelbrösel
30 g Parmesan, frischer (oder Stiftkäse Edamer)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit dem Knoblauch
einreiben, dann mit der Hälfte der Butter einfetten. Die Kartoffeln und Tomaten in die Form legen, und zwischen den Schichten mit dem Basilikum bestreuen und gut würzen. Die Sahne dazu geben, mit Alufolie abdecken, und 45 Minuten lang backen.
Die Alufolie entfernen, Semmelbrösel und Parmesan über das Gemüse geben und die restliche Butter darüber verteilen. Weitere ca. 20-30 Minuten ohne Alufolie backen. Aus dem Ofen nehmen, dann mit Basilikum garnieren und genießen.

Kommentare:

  1. Erstes Fazit, die Kartoffeln hätten noch länger gebraucht um gar zu werden oder dünner schneiden. Weiterhin hätte alles mehr Würze vertragen, also Gratins immer überwürzen. Sonst aber lecker und einfach zu kochen. Viel Spass.

    AntwortenLöschen
  2. Taking into consideration my interest in this topic I must say that your article is rewlly well-written and informative. Thank you!

    AntwortenLöschen