Sonntag, 19. Dezember 2010

Brokkoli - Schinken - Auflauf mit Gorgonzola

Ein wirklich leckeres Rezept, Brokkoli und Schinken gepaart mit dem kräftigen Gorgonzola ist ein kleines Geschmackserlebnis. Das Gericht hat nur einen Nachteil (Vorteil?), ich bin hier in diesem Haus der einzige der es richtigt gerne verzerrt. Ich muss es mir also selber machen und recht freundlich drum bitten, was aber auch funktioniert. Also hier das Erfolgsrezept:


Zutaten:
300g Kartoffeln
Salz
300g Brokkoli
Gemüsebrühe
80g geräucherter Schinken

für den Guss
2 Eier
200g Sahne
Pfeffer
Paprikapulver
Oregano, Thymian
80g Gorgonzola

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, kochen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Brokkoli in der Gemüsebrühe blanchieren und abtropfen lassen. Schinken locker aufrollen und mit den Kartoffelscheiben und den Brokkoliröschen in eine Auflaufform schichten. Eier mit Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oreganound Thymian würzen. Die Masse über das Gemüse gießen und den in Stücke zerkleinerten Gorgonzola darauf verteilen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Guten Appeitit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen